Insel-Hopping im Mittelmeer

INSEL-TRÄUME
Das sind mit Elba, Sardinien und Korsika drei unterschiedliche und landschaftlich grandiose Inseln im Mittelmeer und ein Abstecher durch die Toskana. Mehr Abwechslung und Vielfalt kann eine Radreise kaum bieten.

Wir starten in der Toskana und fahren entlang herrlicher Weinberge, durch die

Chianti-Region über San Gimignano und Volterra bis nach Piombino.

„Biken im Paradies“, hat mal jemand über Elba geschrieben, und vermutlich hat er recht. Vor allem die Umrundung des Nord- und Westteils der Insel um das Hafenstädtchen Marciana Marina, direkt am Meer entlang, lässt Radsportherzen höher schlagen.

Korsika, „das Gebirge im Meer“ ist sanft und wild, üppig und karg. Eine Insel, die Radler fordert: mit vielen Bergen und ruhigen Straßen. Dafür entlohnt Korsika großzügig mit einer spektakulären Landschaft.

Nach wie vor Entdeckerland ist Sardinien. Obwohl die Straßen ausgesprochen gut, es im Hinterland fast keinen Verkehr gibt und die Strecken wirklich vielfältig sind. Auf Sardinien ist Zeit, die großartige Landschaft zu genießen; kaum eine andere Insel im Mittelmeer ist so dünn besiedelt, unverbaut und ursprünglich geblieben.

▼ Mostra Più Informazioni


Pisa
28 Maggio , Lunedì 12:00
Condividerla

Altri Eventi Nei Dintorni